Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich

Diese AGB gelten zwischen K E Y L A Dance Studio und sämtlichen Kunden.

K E Y L A Dance Studio kann die AGB jederzeit ändern oder ergänzen. Die neuste Fassung wird jeweils im Internet unter www.keyla-dancestudio.ch publiziert. Aktive Kunden werden per E-Mail informiert.


Anmeldung

Die Anmeldung für den Tanzkurs erfolgt durch das Anmeldeformular.

Mit der Anmeldung bestätigt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des K E Y L A Dance Studios.


Zahlungsbedingungen

Die Kursgebühr muss innert 30 Tage nach Rechnungserhalt einbezahlt werden. Ihr Platz ist erst nach Bezahlung der Kursgebühr gesichert. Mahngebühren werden abhängig von der Mahnstufe erhoben. Ab der 3. Mahnung erfolgt eine Betreibung.


Kurskosten

Die Lektionen werden pro Semester ausgezählt und ergeben so den Kursbetrag. Bei einem Einstieg während einem Semester werden ausschliesslich die bleibenden Kurslektionen in Rechnung gestellt.


Rabatt

Aktionen und Rabatte sind nicht kumulierbar. Rabatte werden Semesterweise verrechnet und gelten nur auf einen vollen Semesterbeitrag.

Geschwister bis zum 18. Lebensjahr erhalten jeweils 10 % Rabatt.

Tänzer/-innen erhalten auf einen zweiten Kurs 10 % Rabatt.


Abmeldungen

Ohne vorherige Kündigung bis 30 Tage vor Semesterende erfolgt die Kursanmeldung für das nächste Semester jeweils automatisch.   

Erfolgt keine Abmeldung, wird das neue Semester in Rechnung gestellt.


Kursorganisation
Aus organisatorischen Gründen behält sich K E Y L A Dance Studio vor, Klassen zu verschieben oder zusammenzulegen. Fällt eine Lehrerin aus, kann K E Y L A Dance Studio einen Wechsel vornehmen und eine Stellvertretung einsetzen.


Probelektion

Schnupperlektionen dürfen nach Vereinbarung und bei freien Plätzen besucht werden. Die Schnupperlektion ist kostenlos.


Absenzen und Fehlstunden

Falls eine Kursstunde nicht besucht werden kann, bitte ich um rechtzeitige Abmeldung. Kursstunden werden nicht zurückerstattet. Bei längeren Absenzen wegen Unfall oder Krankheit kann nach zwei Wochen ein Arztzeugnis vorgelegt werden. Dann werden für diese Zeit allfällige Kursgebühren erlassen.

Ferien

Die Ferien richten sich nach den Schulferien von Kriegstetten, Gerlafingen Derendingen und Biberist. Keyla Baumgartner gibt vor Semester beginn jeweils die neuen Daten bekannt.


Änderungen

Änderungen im Stundenplan, Kurskosten und Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Für Unfälle innerhalb und außerhalb des Unterrichts, sowie für Diebstahl und Verlust von Wertsachen wird keine Haftung übernommen.


Persönliche Daten

Persönliche Daten der Schüler und Schüler/-innen und Eltern, wie Adresse, Telefonnummer und besuchte Kurse werden gespeichert. Die Schüler/-innen und Eltern stimmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zur Geschäftsabwicklung zu. K E Y L A Dance Studio verpflichtet sich, die Angaben vertraulich zu behandeln und nicht an Drittpersonen weiterzuleiten.

Mit Unterzeichnung der Anmeldung erklären sich Kursteilnehmer und Erziehungsberechtigte mit einer allfälligen Veröffentlichung von Tanzaufnahmen einverstanden.

Gerichtsstand

Es kommt ausschliesslich schweizerisches Recht zur Anwendung. Gerichtsstand ist Solothurn (SO).